Ihr Event

Feuerwerk in Perfektion

Schönheit & Vergänglichkeit

Feuerwerk ist mehr als Handwerk, es ist eine Kunstform, die Ihre Schönheit in der Vergänglichkeit hat. Wir möchten den Zuschauer auf eine kleine Reise mitnehmen und mit unseren Feuerwerken faszinierende Moment schaffen die die Sinne berühren.

Von Barockfeuerwerk bis zum Höhenfeuerwerk mit musikalischer Untermalung sind uns keine künstlerischen Grenzen gesetzt. 

Barockfeuerwerk

Als Barockfeuerwerke werden all jene Feuerwerke bezeichnet, bei denen Effekte in geringen Höhen abbrennen oder am Boden verankert sind. Diese Art von Feuerwerk ist geräuschvermindert und sehr farbenprächtig, was es besonders attraktiv für Feiern im kleineren Rahmen macht. Typische Barockfeuerwerke sind Feuer- und Sonnenräder, Effekt-Fontänen, Silbersonnen, Bengalisches Feuer und Wasserfälle.

Höhenfeuerwerk

Bei Höhenfeuerwerken werden ausschließlich aufsteigende Feuerwerkskörper kleiner und größerer Kaliber eingesetzt, die aus speziellen Abschussvorrichtungen oder Batterien verschossen werden. Die Feuerwerkskörper (Batterien, Feuerwerksbomben, Bombetten, Römische Lichter etc.) entfalten ihre Effekte farbenprächtig am Himmel

Kombinationsfeuerwerk

Dabei werden Höhenfeuerwerk und Barockfeuerwerk harmonisch miteinander kombiniert. In präzise festgelegten Abläufen werden die unterschiedlichsten Feuerwerkskörper so miteinander kombiniert, dass Himmel und Boden abwechselnd, gleichzeitig, ineinander übergehend oder sich ergänzend in farbenprächtigem Lichterzauber erstrahlen.

Musikfeuerwerk

Ein Feuerwerk alleine ist schon ein Highlight. Wird es mit Musik unterlegt, entsteht ein besonderes Erlebnis. Die Gefühle der Musik werden durch das Feuerwerk am Himmel sichtbar. Elektrisierend, romantisch oder voller Lebensfreude – für jede Stimmung gibt es das passende Feuerwerk. Von Barockfeuerwerk bis zum Höhenfeuerwerk, mit musikalischer Untermalung ein emotionaler Höhepunkt.

Ihr Feuerwerk

Wir bieten Ihnen kein fertiges Feuerwerk an, sondern stimmen das Feuerwerk passend zu jedem Anlass und Location ab. Zusammen besprechen wir alle Details und stellen abgestimmt auf Ihre Wünsche, Ihr Feuerwerk zusammen.

philip-myrtorp-77HAS7qVoKA-unsplash

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein persönliches Angebot entsprechend Ihrer Wünsche und Vorstellungen. Wir übernehmen für Sie:

  • die Beratung, Planung und Choreography nach Ihren individuellen Wünschen
  • die Genehmigungen oder unterstützen Sie bei den notwendigen Anmeldeformalitäten
  • die Absperrung des Abbrennplatzes
  • den Aufbau, die Durchführung und den Abbau des Feuerwerks
  • die Grobreinigung des Abbrennplatzes

Häufig gestellte Fragen

Wann muss ich das Feuerwerk bestellen und welche Unterlagen sind nötig?
In der Regel sollten Sie sich mind. 3 Wochen vor dem Termin mit uns in Verbindung setzen. Liegen Autobahnen, Bahnlinien oder Schifffahrtstraßen in unmittelbarer Nähe zum Verantstaltungsort, sollten Sie mind. 5 Wochen vor dem Termin Kontakt mit uns aufnehmen. Benötigt wird nur eine Zustimmung des Grundstückeigentümers oder Pächters. Diese können wir für Sie einholen.

Wo und wann können Feuerwerke stattfinden?
Prinzipiell können Feuerwerke überall stattfinden. Die örtlichen Gegebenheiten bestimmen die Größe und den Umfang des Feuerwerkes. Je nach Jahreszeit müssen die gesetzlichen Ruhezeiten beachtet werden. Bis zu den folgenden Uhrzeiten darf Feuerwerk geschossen werden:

  • Während der Sommerzeit bis 22:30 Uhr
  • in den Monaten Mai, Juni, Juli bis 23:00 Uhr
  • Während der Wintermonate bis 22:00 Uhr

Bei Feuerwerken außerhalb dieser Zeiten ist eine kostenpflichtige Ausnahmegenehmigung notwendig.

Was kostet ein Feuerwerk?
Die Kosten für ein Feuerwerk sind pauschal nicht genau zu benennen. Der Preis richtet sich nach Art und Umfang des Feuerwerk. Mit nachfolgenden Preisen muss gerechnet werden.

• Lichtbilder ab 149,- €
• kleine Aufmerksamkeit (Heiratsantrag, Schulanfang,Geburtstag, …) ab 450,- €
• Feuerwerke für Privatfeiern (Hochzeit, …) ab 750,- €
• Groß- und Höhenfeuerwerke ab 1200,- €

Wie lang sollte ein Feuerwerk sein?
Wir empfehlen bei Geburtstagen und Hochzeiten eine Länge von etwa vier bis sechs Minuten, bei Stadtfesten je nach Budget acht bis zehn Minuten.